(030) 25759729
Link verschicken   Drucken
 

Gruppentreffen während der Corona Pandemie

Liebe Eltern und Angehörige,

durch den erneuten Lockdown müssen wir auch die Elternkreise neu organisieren, um Sie und uns zu schützen. Für uns bedeutet das einen erheblichen Mehraufwand an Organisation und wir brauchen hier Ihre Unterstützung. Sie müssen sich unbedingt vorab- bis spätestens 24 Stunden vorher- in der EKBB Geschäftsstelle anmelden, außer der Elternkreis Neuruppin, dort bitte direkt Kontakt aufnehmen. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitte rechtzeitig abmelden. Da wir nur begrenzte Teilnehmer*innen zulassen dürfen, wäre es schade, dass wegen nicht erfolgter Absage andere Eltern, die gerne gekommen wären, den Elternkreis nicht besuchen können. Sollten Sie sich nicht angemeldet haben und die Anzahl an Teilnehmer*innen bereits erreicht ist, dann können Sie leider nicht teilnehmen. Wir möchten auch alle unnötigen Wege in den öffentlichen Verkehrsmitteln vermeiden. Sollte sich bis zu 24 Stunden vorher niemand zum Elternkreis angemeldet haben, fällt dieser aus.

Sabine Hinze
Vorsitzende 

 

Es sind bis zu maximal 6 Personen erlaubt und Sie müssen sich für alle Elternkreise über die Geschäftsstelle/E-Mail anmelden!

Montag in Spandau:
Zur Zeit jeden 3. Montag im Monat. Anmeldung bis zu 24 Stunden vorher. Es sind 4 Personen, Moderator*innen inbegriffen, erlaubt.
 

Dienstag in Friedrichshain-Kreuzberg:
Es sind 6 Personen, Moderator*innen inbegriffen, erlaubt. 
 

Mittwoch in Steglitz-Zehlendorf:
Es sind 4 Personen, Moderator*innen inbegriffen, erlaubt.  
 

Donnerstag in Charlottenburg-Wilmersdorf:
Zur Zeit nur Telefonberatung oder melden Sie sich für den nächsten Online- Elternkreis an.

 

Jütebog: 
Zur Zeit nur Telefonberatung (siehe Flyer) oder melden Sie sich für den nächsten Online- Elternkreis an.

Teltow:
Zur Zeit nur Telefonberatung (siehe Flyer)
oder melden Sie sich für den nächsten Online- Elternkreis an.

Neuruppin:
Bitte direkt mit dem Elternkreis (siehe Flyer) Kontakt aufnehmen.  

 

Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese Zeit.

Sabine Hinze
Vorsitzende